Filter drosseln

Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktplatzierungen und Markennennungen

Filtervolumen ist wie Hubraum bei Autos, deswegen verwenden viele Aquascaper überdimensionierte Außenfilter. Doch mit dem Filtervolumen steigt auch die Pumpenleistung, zu starke Strömung ist die Folge, vor allem in Nano Aquarien.  Absperrhähne schädigen auf Dauer den Pumpenkopf, dabei geht es auch anders: Hier der Propeller aus dem Eheim Classic 2213 der um die Hälfte seiner Rotorblätter geraubt wurde, entspricht nun der Leistung des 2211. Viel Spaß beim ausprobieren.

Danke, dass du den Artikel bis zum Ende gelesen hast!

Wenn er dir gefallen hat und du noch mehr haben willst, kannst du dich hier für den kostenlosen Newsletter eintragen:

Einfach Name und Email Adresse eingeben und keine Artikel mehr verpassen ;)

5 Kommentare, sei der nächste!

  1. Ich habe eine ganz andere Idee gehabt und sie hat auch funktioniert.

    Ich hatte einen tetra ex 400 und ex800. Ich habe den pumpenkop von dem 400er auf den 800er geschraubt und es hat Perfekt funktioniert 😊👍.

    Das. Klappt genau so bei den JBL Modellen. Da habe ich es auch so gemacht.

    Vielleicht kannst du das ja mit auf die Liste packen.

    Grüße Jan

    1. Das klappt ebenfalls, gerade wenn du die Leistung erhöhen willst, nimmst du den Propeller aus dem größeren Filter und machst in den kleineren rein. Ich habe aber auch schon gehört das der kleinere Propeller sich schneller dreht und es irgendwie den Pumpenkopf beschädigen kann. Naja, alles auf eigene Gefahr ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.