Symec Micro für klares Wasser

Wer häufig Aquarien auf Messen einrichtet oder einfach zum Photographien perfekt klares Wasser braucht, kann entweder massive Wasserwechsel machen, oder greift in die Trickkiste. Mein Griff in die Trickkiste benötigt Symec Micro, Kabelbinder und eine Schere. Ich nehme ein ca. 10x10cm großes Stück und wickle es um 2 Finger, dann schnüre ich es mit dem Kabelbinder und fertig ist die Feinfiltersocke für den Ansaugkorb. Man sieht wie es sich zusetzt und kann es einfach entfernen.

Danke, dass du den Artikel bis zum Ende gelesen hast!

Wenn er dir gefallen hat und du noch mehr haben willst, kannst du dich hier für den kostenlosen Newsletter eintragen:

Einfach Name und Email Adresse eingeben und keine Artikel mehr verpassen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.